Choose your language

Echtholzvielfalt bietet Designpotenzial +++ Akustikverkleidung für gekrümmte Flächen +++ 10.-11.07.2024: Süddeutscher Holzbau Kongress +++ LIGNO® Wandelemente +++ Update bei Dachelementen +++ 15.10.2024: Lignotrend-Webinar, Innenausbau mit LIGNO® Akustik +++ 16.10.2024: Lignotrend-Webinar, Mehrgeschossig Made of LIGNO® +++ 06.11.2024: Lignotrend-Webinar, Fallstudie KiTa Murg +++ Team LIGNO rückt zusammen +++ Holz-Inlay setzt Ruhepol an der A71 +++ Mehr als Ruhe: Gute Raumakustik mit LIGNO® Akustik +++ Transparente Öko-Performance +++ Alte Strukturen neu belebt – mit LIGNO® Akustik  +++ Moderne Holzbauarchitektur gewinnt Preise +++ Moderne Architektur mit Holz gewinnt Preise +++ LIGNO® Akustik mit IBR-Umwelt-Prüfsiegel ausgezeichnet  +++ Mehrgenerationenprojekt in Remshalden  +++ Statik-Details +++ LIGNO® Rippe Q2i +++ Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften: Nobelpreisverleihungen in edlem Innenraum  +++ LIGNO® Akustik mit Lack/Öl IBR-geprüft +++ Haben Sie Baufragen? +++ LIGNO® - Sehr gut für Minergie-ECO geeignet +++ Die Eiche ist zurück.  +++ Ist Holz Kostentreiber? +++ Kreative Bürogestaltung mit LIGNO® Akustik +++ Kita in Murg made of LIGNO® macht nachhaltige Produkte zum Bestandteil des Kita-Alltags  +++ Wieder da: Fichte ästig _FI-ä +++ Nordbad Darmstadt made of LIGNO®   +++ Schlanke, schalldämmende Innenwände made of LIGNO® +++ Komplett-Update CAD-Daten für LIGNO® BSP +++ Gesund bauen mit Holz: Kinderkrippe Saint-Louis, Paris +++ Beste Kennwerte auch für Dachbauteile made of LIGNO® +++ Berlin Metropolitan School: Erweiterung von Sauerbruch Hutton +++ Materialeffizientes Brettsperrholz  +++ LIGNO® Akustikpaneele individuell gestalten und ausstatten +++ Brettsperrholz-Pionier Lignotrend feiert 30-jähriges Jubiläum +++ Wichtiges Update für LIGNOTREND-Bemessungsprogramm LTB-X v2.01 +++ Kurzfristige Lieferfähigkeit für LIGNO® BSP?! +++ Solar Decathlon: Unterstützung für Team levelup aus Rosenheim  +++ Lignotrend-Produkte erhalten erneut natureplus-Zertifizierung +++ 20 Jahre Akustik in Holz  +++ Restaurant Osmans Töchter in Berlin Charlottenburg  +++ Erweiterungsbau made of LIGNO® Für die Städtische Grundschule Obering +++ LIGNO® Akustik: Neue nature-Profilvarianten, LED-Einbau-Lichtleisten  +++ Statiksoftware für konfigurierbares Brettsperrholz erweitert  +++ Headquarter ASI Reisen Innsbruck  +++ Achtgeschosser in Freiburg mit Decken made of LIGNO®  +++ 29. Lignotrend Erfatag in Schluchsee  +++ Architektur-Reportage: Mehrfamilien-Wohnhaus in Nürtingen +++ Bauaufsichtliche Zulassung 
Z-9.1-555 erweitert
+++ Architektur-Reportage: Stadthalle Cham mit guter Akustik +++ Verwandlung eines Klosters zur Bibliothek +++ Mit wenigen Klicks zum individuellen 
LIGNO® Brettsperrholz-Rippenelement
+++ Clevere Details sichern den baulichen Brandschutz +++ Lignotrend erhält int. Designpreis für Echtholz-Akustikprofil in 3D-Design +++ Website-Relaunch bei Lignotrend +++ Neues Lookbook: Architecture made of LIGNO® +++ Decken made of LIGNO®
Höchster Schallschutz nach neuen Infodienst-Holz-Empfehlungen.
+++ Die konfigurierbare Variante von Brettsperrholz  +++ Thema Büroakustik: Anspruchsvolles Raumdesign mit Holz +++ LIGNO® Akustik nature:3D erhält Designpreis Focus Open in Gold +++ Architektur-Reportage: Wegweisender Holzbau für Schwarzwälder „Stromrebellen“ +++ Firmen-CI setzt sich durch: Stilvoll arbeiten mit LIGNO® Akustik +++ Ruhe genießen in der „Cloud“ +++ Weisstanne-Akustikpaneele für perfekte Raumakustik zum Spielen und Lernen +++ Echtholz-Akustikpaneele: „Waldbaden“ im Wellnesshotel +++ Gute Raumakustik im Büroneubau mit LIGNO® Akustik +++ Durchgängige Echtholz-Gestaltunglinie für neuen Schulkomplex +++ Architektur-Reportage: Futuristische Wohnhausaufstockung +++ Architektur-Reportage: Echtholz-Akustik im Hallenbad +++ Architektur-Reportage: Nachverdichtung auf dem Land  +++

Echtholzvielfalt bietet Designpotenzial

Variantenreiche Innenraumgestaltung mit LIGNO® Akustik light

Oberflächen aus Echtholz sind eine Spezialität von Lignotrend. Man ist hier zwar vor allem mit astfreiem Tannenholz bekannt geworden, das Designpotenzial der zahlreichen anderen Optionen der Schwarzwälder findet jedoch zunehmend Beachtung in der Architektur: Auch die helle, robuste Esche beispielsweise, die Buche mit ihrem besonderen Pastellton, die charakteristisch gemaserte Eiche und selbst die natürliche, ästige Fichte eignen sich für innovative Entwürfe. Bei der Innenraumgestaltung des Bürogebäudes für die Christoph-Merian-Stiftung in Basel hat man sich im international bedeutenden Architekturbüro Herzog & de Meuron beispielsweise für Fichte entschieden: In den Büroflächen sorgen die Planer mit den Ausbaupaneelen Ligno Akustik nicht nur für hervorragenden Klang, sondern gestalten mit dem eher kräftigen Bild der Holzart die Raumlandschaft des Projektes auf erfrischend moderne und originelle Weise. Das Beispiel zeigt, dass sich ein näherer Blick auf die vielen anderen Holzarten im Lignotrend-Portfolio lohnt.
 

Weitere News