Choose your language

    lärmiger wohnbereich durch elegante akustikdecke entschärft

    Familie rüstet Wohnküche mit LIGNO® Akustik home aus

    Esszimmer mit einer Lignotrend-Akustikdecke in einem Einfamilienhaus in Waldshut

    Wenn die ganze Familie sich im Wohn- und Essbereich mit angrenzender Küche aufhielt, hatte sich die Geräuschkulisse in diesem neu gebauten Einfamilienhaus im Landkreis Waldshut schnell zu halligem Lärm aufgeschaukelt. Kein Wunder, denn die in edlem Weiß gehaltenen Wand- und Deckenflächen des zusammenhängenden, fast 60 m² großen Raums absorbieren so gut wie keinen Schall.

    Spürbare Abhilfe schaffte der Einbau einer Akustikfläche von 18 m² an der Decke über dem Esstisch, also in absoluter Nähe zur Haupt-Geräuschquelle. Die Echtholz-Paneele LIGNO® Akustik home reduzieren dort zum einen die Ausbreitung des Schalls in Richtung Küche und Wohnzimmer. Und wenn mal Gäste am Esstisch sitzen, schaffen Sie zum anderen am Tisch selbst angenehme Atmosphäre für entspannte Gespräche.  

    Konfigurationsübersicht

    Verwendete Bauteile

    • LIGNO® Akustik home 

      Product code:LIGNO® Akustik home 2V_25_a100b_300-12n25-4_WTL_gb_buv
      Holzart


      Für die Sichtlage stehen verschiedene Holzarten zur Verfügung. Einzelne Holzarten sind aus Qualitätsgründen nicht für alle Profilierungen konfigurierbar, aus technischen Gründen sind für manche Holzarten  Oberflächenbehandlungen ausgeschlossen. 

      Holzart

      _WTL Weisstanne astrein, lebhaft

      Profil


      Die Sichtlage ist mit Fugen profiliert. Im Code für die Profilierung sind in Millimetern angegeben: Elementbreite, Streifenbreite (gerundet, ggf. von/bis) und Fugenbreite (gerundet) sowie eine Buchstabenkennzeichnung für Varianten, z.B. mit gefasten Leistenkanten oder mit zusätzlicher Höhenabstufung.

       

      Hinweis: Manche Profilierungen bedingen mittelbar Ausschlüsse bei anderen Konfigurationsoptionen.

      Profil 

      _300-12n25-4 Leistenprofil 

      Struktur


      Die Ansicht wird im Standard einer Bürstung _gb unterzogen, was eine je nach Holzart stärkere oder schwächere Struktur hervorruft und die Oberfläche unempfindlicher gegen Kratzer macht.  Alternativ kann ein glatter Schliff _gs erfolgen, auf Anfrage ein Bandsägeschnitt _grimitiert werden.

      Struktur

      _gb strukturiert

      Behandlung


      Abhängig von der Holzart ist ab Werk die optionale Applikation einer Oberflächenbehandlung möglich. Individuelle Farbausführungen werden zur Abstimmung grundsätzlich bemustert. Bei Elementen in Individuallännge ist Farbbehandlung auf max. 5 m Länge beschränkt.

      Behandlung

      _buv Lichtschutzlasur

    Referenzbezogene

    Downloads

    Projektbeteiligte

  • Foto & Design Gröber GmbH & Co.KG

    Fotograf

    Untere Haspelstraße 29
    79761 Waldshut-Tiengen

     

    www.foto-und-design.com

  • Ähnliche Referenzen